> Home
Mittwoch, 18.10.2017

Vorschau auf den Vortrag „Die Alpen zwischen Verstädterung und Entsiedlung“ des Alpenforschers Werner Bätzing

Die SchülerInnen der 7bn werden im Unterrichtsfach Biologie und Umweltkunde unter der Leitung von Alexander Feurle am Freitag, den 20. Oktober, einen Vortrag des Alpenforschers Werner Bätzing mit anschließender Podiumsdiskussion in der Naturparkgemeinde Hittisau besuchen.

Prof. Dr. Werner Bätzing von der Universität Erlangen-Nürnberg wird zum Thema „Die Alpen zwischen Verstädterung und Entsiedlung“ referieren: Wo steht der Bregenzerwald innerhalb dieser Entwicklungen? Wo liegen seine spezifischen Chancen und Probleme?

Die abwechslungsreiche, kleinstrukturierte Kulturlandschaft des Bregenzerwaldes erfreut sich weit über die Region hinaus an Bekanntheit und Beliebtheit. Einst gänzlich von Wald bedeckt stellt der Wechsel aus Wäldern, Mooren, Wiesen, Dörfern und Alpen, Bächen und Tobeln einen Lebensraum dar, in dem sich Einheimische und Gäste gleichermaßen wohlfühlen, den sie schön und attraktiv finden.

Zurecht sind die „Wälder“ stolz auf ihre Heimat. Bodenständigkeit und Offenheit für Neues. Tradition und Innovation. Im Bregenzerwald keine Widersprüche und wichtiger Teil der „Marke“ Bregenzerwald.

Dieser Vortrag, zu dem Interessenten herzlich willkommen sind, möchte mit seinem Blick von Außen die wichtigen Diskussionen vor Ort um die Zukunft des Bregenzerwaldes bereichern, damit es gelingt, dass der Bregenzerwald auch in Zukunft ein lebendiger ländlich-dezentraler Raum mit einer starken Identität und einer hohen Umweltqualität bleibt.

Prof. em. Dr. Werner Bätzing (Universität Erlangen-Nürnberg) ist einer der bekanntesten Alpenforscher in Europa. Er beschäftigt sich seit 40 Jahren mit dem Alpenraum, sein Buch „Die Alpen“ gilt als das Standardwerk zu diesem Thema, und seine „Streitschrift zur Zukunft der Alpen“ hat viele Diskussionen mitgeprägt.

Markt mit regionalen Köstlichkeiten auf dem Dorfplatz“ von 11:00 – 17:30 Uhr organisiert vom e5-Team Hittisau


Freitag, 20.10.2017
15:00 – 16:45 Uhr
Vortrag und Podiumsdiskussion

Moderation Dr. Markus Barnay
Ritter-von-Bergmann Saal, Hittisau 

Die Veranstalter bitten um Anmeldung
tourismus(at)hittisau(dot)at
+43-5513-6201 50

Eintritt frei

Montag, 09-10-2017 21:55 Alter: 9 Days