Geographie und Wirtschaftskunde

FachlehrerInnen: Daniel Amann, Johannes Dorner, Florian Herzog, Kristina Keßler, Monika Kubesch-Fuchs


Die Geographie vertritt das Reisen und erweitert den Gesichtskreis nicht wenig. Sie macht uns zu Weltbürgern und verbindet uns mit den entferntesten Nationen. Ohne sie sind wir nur auf die Stadt, die Provinz, das Reich eingeschränkt, in dem wir leben. Ohne sie bleibt man, was man auch gelernt haben mag, beschränkt, begrenzt, beengt. Nichts bildet und kultiviert den gesunden Verstand mehr als Geographie.
Immanuel Kant

 

Die Geographie ist ein Verbindungsfach, das verschiedene Wissensbereiche aus der Geologie, Klimatologie, Soziologie, Ökonomie, Politik etc. miteinander verbindet und die Zusammenhänge all dieser Teilgebiete aufzeigt.

Im Mittelpunkt von Geographie und Wirtschaftskunde steht der Mensch. Seine Aktivitäten und Entscheidungen in allen Lebensbereichen haben immer auch raumstrukturelle Ursachen und Auswirkungen.

Die Geographie ist ein sehr lebendiges Fach. Eine sich stets verändernde Welt stellt den Geographieunterricht immer wieder vor neue Herausforderungen. Aktuelle Themen wie die Globalisierung, die Entwicklung der Europäischen Union, der Anstieg der Weltbevölkerung aber auch der Klimawandel und seine ökologischen Auswirkungen zeigen das breite Spektrum dieses Faches.

Themenschwerpunkte in der Oberstufe:

5. Klasse (2 Wochenstunden):

·      Gliederung der Erde

·      Erdoberfläche und Klima im Wandel

·      Landschaftsökologischen Zonen der Erde

·      Entwicklung der Weltbevölkerung

·      Grundlagen der Wirtschaftskunde

6. Klasse (2 Wochenstunden):

·      Europa – ein vielfältiger Kontinent

·      Bevölkerung Europas

·      Europäische Union

·      Politikfelder der EU

 

7. Klasse (1 Wochenstunde):

·      Naturraum Österreichs

·      Österreichs Bevölkerung

·      Wirtschaftsstandort Österreich

·      Volkswirtschaftliche Grundlagen

 

8. Klasse (2 Wochenstunden):

·      Lebensraum Stadt

·      Globalisierung - Chancen und Risiken

·      Staaten der Weltwirtschaft


Beispiel eines Themenpools für die mündliche Matura aus Geographie und Wirtschaftskunde

Für interessierte Schülerinnen und Schüler bieten wir zusätzlich ein zweijähriges, vertiefendes Wahlpflichtfach (6./7. Klasse oder 7./8. Klasse) an. Es bietet die Möglichkeit sich mit den verschiedenen Themen der Geographie noch intensiver zu beschäftigen. Die genaue Auswahl der Themen erfolgt in Abstimmung mit der jeweiligen Schülergruppe.

Wir organisieren auch immer wieder Exkursionen, z.B. Erforschung der Schneckenlochhöhle, Betriebsbesichtigungen, Besuch des EU-Parlaments in Straßburg, Teilnahme an Veranstaltungen der Vorarlberger Volkswirtschaftlichen Gesellschaft bzw. nehmen wir auch an Wettbewerben wie dem Europaquiz teil.

 

Wer den Himmel auf Erden sucht, hat im Erdkundeunterricht geschlafen.
Stanislaw Jerzy Lec

 

zurück