< Australia? Fair enough.
22.10.2018 08:35 Alter: 24 days
Kategorie: Auslandsjahr

USA - Land der unbegrenzten Möglichkeiten


Ich, Katharina Schatz, verbringe derzeit als Austauschschülerin von Rotary mein 11. Schuljahr in Burney, Kalifornien, USA. Vor etwas mehr als zwei Monaten hat dieses absolut spannende und aufregende Jahr begonnen – und es könnte mir nicht bessergehen!

Nachdem ich meine Familie und Freunde hinter mir gelassen hatte und ganz alleine ins Flugzeug gestiegen war, war ich bereit ein neues Leben zu beginnen, mit einer super netten Gastfamilie, neuen Freunden, in einem fremden Land, von dem ich zuvor nur Bilder im Internet gesehen hatte.

Als ich dann schließlich nach einem elfstündigen Flug, einem zweistündigen Aufenthalt am Flughafen von San Francisco und einer sechsstündigen Autofahrt gen Norden endlich in Burney angekommen bin, musste ich feststellen, dass die „Fire Season“ im vollem Gange war bzw. immer noch ist: Kein Strom, die komplette Stadt war ohne Elektrizität, und so zeigte meine Gastfamilie mir mein neues Zuhause mit Kerzen – Hollywood pur!

In meiner neuen Schule, Burney Sr./Jr. High-School, bin ich in verschiedensten Clubs wie zum Beispiel dem Interact, S-Club, Friday Night Life-Club involviert und erlebe mit meinen Mitschülern Spannendes.

Ich wurde als Begleitperson der Mittelschule von Burney auserwählt und durfte eine Woche an der Küste von Mendicino, CA, verbringen. Außerdem bin ich im Volleyball Team meiner Schule.

Verschiedenste Trips nach San Francisco, Las Vegas, Hawaii, Los Angeles, Seattle, Portland, Santa Monica,… werden in den kommenden Monaten auf mich zukommen und ich kann es kaum erwarten. Dies ist alles nur möglich durch Rotary.

Also, wenn ihr den Schritt wagt ein Jahr im Ausland zu verbringen, kann ich Rotary wärmstens empfehlen und möchte hierbei Danke sagen an die bisher absolut perfekten 2,5 Monate in den USA!!!  (Katharina Schatz, 7ai)