< Welcome to Wisconsin, the state of cheese
06.04.2018 13:40 Alter: 13 days
Kategorie: Ehemalige

20-Jahre-Matura-Jubiläum 8a-Klasse 1997 („Viribus unitis“)


Am Samstag, den 14.Oktober 2017 haben die AbsolventInnen der Klasse 8a des Maturajahrgangs 1997 ihr zwanzigjähriges Maturajubiläum gefeiert.

Zunächst wanderten sie  in Erinnerung an die - nicht immer und von allen geliebten - Schulwandertage von Alberschwende über den Kaltenbrunnen nach Egg, wo sie am Gymnasium von ihrem „alten“ Klassenvorstand Ariel Lang und den nicht so wanderfreudigen KlassenkollegInnen erwartet wurden.

Die zwanzig Jahre gereiften MaturantInnen zeigten sich begeistert von den neuen Räumlichkeiten und der guten technischen Ausstattung der Schule. Besonders beeindruckt war die ehemalige musische Klasse vom Musiksaal.

Die Ex-SchülerInnen ließen es sich nicht nehmen - von Lukas Franz am Klavier begleitet – mit großer Begeisterung einige Lieder anzustimmen. Beendet wurde das sehr schöne Treffen im Gasthaus Adler in Lingenau, das von der Co-Maturantin Dagmar Timmers-Fehr betrieben wird, mit dem Bekenntnis dem Klassenwahlspruch „Viribus unitis“ auch in Zukunft treu zu bleiben. (Ariel Lang)