< Spannende Meisterschaften trotz schwieriger Bedingungen!
17.05.2024 15:39 Alter: 26 days
Kategorie: Informatik

5ab und 5ai Klasse erhalten SMC+ Zertifikat


Gleich zwei ganze Klassen, die 5ab und die 5ai,  traten am Borg-Egg zur Zertifizierungsprüfung „Social Media Certificate plus – SMC+“ an und konnten geschlossen reüssieren. Die Zertifizierung ist ein Kooperationsprojekt des Borg Egg mit dem Konsumentenschutz der Arbeiterkammer in Vorarlberg.

Direktor Ariel Lang ließ es sich nicht nehmen, das Zertifikat zum SMC+ persönlich den SchülerInnen zu überreichen und betonte dabei vor allem die Wichtigkeit einer derart aktuellen Ausbildung. Themen wie Urheberrecht, Datenschutz, IT-Sicherheit bei mobilen Geräten, Künstliche Intelligenz und Fake News sind tatsächlich Eckpfeiler einer modernen IT-Ausbildung.

Die erfolgreich zertifizierten SchülerInnen der 5ab und 5ai sind: Melike Akkaya, Julia Beck, Pia Böhler, Emily Feurle, Adriana Feurstein, Liv Grete Maria Flora, Madlen Forster, Ella Ganthaler, Lea Geiger, , Klara Greber, Mara Greussing, Eva Victoria Hammerer, Paulina Kaufmann, Valentina Victoria Kaufmann, Yulianna Korzhan, Simon Mätzler, Sophia Meusburger, Lilli Mohr, Rosa Natter, Mika Schwärzler, Louisa Spets, Clara Steuerer, Lilly Marie Sutterlüty, Oskar Svaneborg, Ada Thaler, Tabea Willi (alle 5ab)
Hanaan Abdi, Gedeon Amann, Ajmina Bajrami, Hanna Berchtold, Ida Berkmann, Luisa Bohle, Johanna Brunner, Karim Chikhaoui, Arthur Dürr, Amelie Gröber, Leonie Kempf, Christian Kneller, Marie Neier, Eva Schwarz (alle 5ai)

Das Borg Egg und vor allem die Lehrpersonen Daniela Kohler und Mario Wüschner gratulieren den erfolgreichen SchülerInnen!